Stage

Content

„Klare Ausrichtung“ und „Starker Vertrieb“

Interviews mit Dr. Uwe Bechtolf und Adolf Walth

"Geschäft und Portfolio klar ausgerichtet" Interview mit Dr. Uwe Bechtolf, Executive Vice President Finance / Vice President Corporate Controlling

"Starker Vertrieb nah am Kunden" Interview mit Adolf Walth, Executive Vice President Sales Marketing and Operations Europe

Kernaussagen des Interviews mit Dr. Uwe Bechtolf

  • Auswirkung der Krise war in allen Geschäftsbereichen spürbar.
  • Überraschend: Auswirkung auf den Umsatz in Westeuropa am geringsten.
  • Massivere Auswirkungen in Ost-, Zentral- und Südosteuropa.
  • Geschäftseinbußen vor allem in klassischen Bereichen wie Stahl- und Automobil- und Chemieindustrie.
  • Mehr als 40 % Umsatzwachstum in China auch bedingt durch neues Joint-Venture mit Pangang Iron and Steel.
  • In Vietnam war trotz starker Auswirkungen der Finanzkrise ein Umsatzwachstum möglich.
  • Westeuropa zeigte sich in gewisser Weise krisenresistenter als Osteuropa.
  • Geschäft und Produktportfolio müssen auch zukünftig klar ausgerichtet sein.

 

Kernaussagen des Interviews mit Adolf Walth

  • 2009 wurden Verträge mit einem Gesamtvolumen von 200 Millionen Kubikmetern Gasen gezeichnet
  • „Independence“-Projekt: Investition in zehn neue Luftzerleger. Einer davon sichert in Rybnik, Polen, erstmalig die unabhängige und sichere Gaseversorgung.
  • Investitionen in Luftgaseproduktion und die CO2-Anlage in Benelux dienen in erster Linie der Gaseversorgung von Bestandskunden zu bedienen
  • Allein in Deutschland wurden Verträge mit einem Gasevolumen von 40 Millionen Kubikmetern gezeichnet und 160 Bulktankanlagen installiert.
  • Es wurden wichtige europäische Verträge abgeschlossen, z.B. mit EADS oder Evonik.
  • Die Leistungen der Landesgesellschaften und Zentralabteilungen war hervorragend.
  • Neue Dokumentationen der erfolgreichsten Verfahren dienen dem Wissenstransfer von der Zentrale in die Landesgesellschaften.
  • In weiteren zentralen Vertriebsfunktionen wurden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.